Katerchen

 

 

BlogStatistik
Einträge ges.: 1776
ø pro Tag: 0,9
Kommentare: 23243
ø pro Eintrag: 13,1
Online seit dem: 24.11.2011
in Tagen: 2069
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
Shoutbox

Captcha Abfrage




 

 

 

Ausgewählter Beitrag

wintereinbruch


Gestern hat uns Petrus Schnee geschickt...:(

glaube SO hat der Gartenrotschwanz sich den EMPFANG nicht vorgestellt...
am Nachmittag hatten wir dann Sonnenschein und ALLES war wieder gut

Katerchen 26.04.2017, 00.00

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

14. von Isi

Oh, das tränende Herz und der Gartenrotschwanz so eingeschneit :'(
Aber gut, dass dann DOCH die Sonne schien.
Liebes Wuffi Isi

vom 30.04.2017, 20.16
Antwort von Katerchen:

aber nun ist es ja fast gut..wenn der Ostwind nicht sooo lausig pusten würde Isi
DANKE mit einem LG zu EUCH vom katerchen
13. von Biggi

Hallo liebe Eva,
oh je das arme Gartenrotschwänzchen, sowas will man ja nun wirklich nicht mehr sehen.
Bei uns kam auch von Di auf Mi der Frost vorbei :( Aber am Wochenende soll es ja etwas wärmer werden... hoffentlich.

Liebe Grüße
Biggi

vom 28.04.2017, 13.45
Antwort von Katerchen:

bis zum 15. Mai müssen wir mit Frost rechnen Biggi..LEIDER
DANKE mit einem Lg zurück vom katerchen
12. von Arti

SO hat sich der Rotschwanz den Empfang ganz bestimmt nicht vorgestellt. Bei uns gab es zwar keinen Schnee aber einige Nachtfröste, die 70% der Erdbeeren, Äpfel und Süßkirschen vernichtet haben. Hoffentlich steigen die Erdbeerpreise nicht in astronomische Höhen. Zum Glück kommt am Montag der Mai.

Liebe Grüße
Arti

vom 28.04.2017, 11.08
Antwort von Katerchen:

Glatteis war hier auch Arti.nicht sehr heftig ABER..
wir werden sehen was die Natur verkraftet hat.
Der Rotschwanz hat sich sogar Futterkrümel unter dem Futterhaus aufgesammelt..habe ich NIE vorher gesehen..
DANKE mit einem LG zurück vom katerchen
11. von die3kas oder kurz kkk

Warme Decken und heissen Tee nach draussen, aber ohne Kümpje.
Durch halten, es wird besser...

Wärmende Grüsse

vom 27.04.2017, 23.21
Antwort von Katerchen:

Heizlüfter..ALLES was WÄRMTdamit die Federbälle nicht erfrieren kkk
DANKE mit einem Lg zurück vom katerchen
10. von christiane

eigentlich haben wir es hier doch ziemlich gut getroffen, es hat zwar geregnet, ist kühler als normal aber gottseidank kein Schnee und fürs Wochenende soll es auch wieder wärmer werden. Heute scheint die Sonne, es kommen immer wieder Wattewolken vorbei. wie geht es dem "Herzchen" ?? Ich habe auch wieder eins im Vorgarten, nachdem mein Schatz mir im vergangen Jahr das alte als Unkraut ausgerupft hatte ;-((. Viele Grüße zu Euch von uns

vom 27.04.2017, 12.09
Antwort von Katerchen:

dem HERZCHEN geht es gut Christiane..auch die Pflanze in weiß hat keinen Schaden genommen..
Wetter kühl und fast nah ja..fast trocken.
Männer und Blumen..doch es kommt mir SEHR BEKANNT vor..
DANKE mit einem LG zurück vom katerchen der für Sonntag auch GERNE Sonne hätte
9. von Birgit

Liebes Katerchen,

nein, ganz sicher hat er das so nicht erhofft. Brrr. Das arme Tränende Herz, das mag den Schnee bestimmt auch nicht leiden. Hier im Süden hat es in einigen Gegenden sogar Schneebruch gegeben :( Hoffentlich hat dieses Spektakel nun bald ein Ende. Wir haben 4 Grad und Regen ..

Ganz liebe Grüße zu dir
Birgit, mit einem dicken Schmuser für den Pauli..mann, der das Wetter bestimmt auch nicht mag ;)

vom 27.04.2017, 09.57
Antwort von Katerchen:

4 Grad war ja noch HEISS Birgit..2 +mehr war hier beim Schneefall nicht drinn..und wo der Wind PUSTEN konnte gab es GLATTEIS...
Hoffe auch der Frühling kommt mir RIESEN-Schritten und bleibt
DANKE mit einem LG zurück und auch von hier mit einem Schmuser für Greta
8. von Marianne

Nachtrag von Marianne.
Die Fuchsie ist ein tränendes Herz....hatte mich heute morgen verguckt !!!

Habe mir heute ein Katzenpfötchen gekauft, meines hat den Winter nicht überdauert.

vom 26.04.2017, 17.36
Antwort von Katerchen:

SCHÖN sind BEIDE Matianne und fast gleich in der Farbe..
DANKE mit einem LG vom katerchen der glaubt..Fuchsien hätten nun den letzten Atemzug getan nach DEM Wettereinbruch.
7. von Irmi

Katerchen,
das glaube ich dir gern. Der kleine Sänger ist sicher verduzt.
Es ist einfach schlimm, dass der Winter mit solcher Macht zurückkommt.
Einen angenehmen Wochenteiler wünscht dir
Irmi

vom 26.04.2017, 17.29
Antwort von Katerchen:

ganz dicht am Haus war der Vogel und vor dem Fenster..der dachte sicher er hatte sich verflogen Irmi
der hat sich auch Futter geholt..die kleinen Krümel die unter dem Futterhaus gelandet sind..doll fand ich.
DANKE mit einem LG zurück vom katerchen
6. von moni

Och nee aber auch...., liebes Katerchen,
so hatten wir uns alle den April nicht vorgestellt, gell.
Hoffentlich müssen wir nicht mehr allzu lange auf etwas angepasstere Temperaturen warten.
Lieben Gruß
moni

vom 26.04.2017, 14.48
Antwort von Katerchen:

nee moni ..SO HEFTIG nicht..
DANKE mit einem LG zurück vom katerchen
5. von Mathilda

Och nööö, Schnee :( Wir wollen SONNE.

Alles Liebe wünscht Mathilda :)

vom 26.04.2017, 13.55
Antwort von Katerchen:

gut Mathilda..ICH auch..glaube wir ALLE und WÄRME
DANKE mit einem LG zurück vom katerchen
4. von Silberdistel

Katerchen, ich war gestern mit dem Auto unterwegs und dabei bin ich auch in heftige Schneeschauer gekommen. Als ich am späten Nachmittag wieder nach Hause fuhr, schien die Sonne. Das muss also so etwa Euer Wetter gewesen sein. Aber auch hier ist es heute unangenehm kalt.
Vogel- und Pflanzenwelt haben es sich sicher schon etwas wärmer vorgestellt. Aber ich denke, sowohl Tränendes Herz als auch Gartentrotschwanz kommen damit klar. Schöne Fotos übrigens :)
Liebe Grüße von der Silberdistel

vom 26.04.2017, 10.03
Antwort von Katerchen:

bestimmt war die WOLKE so riesig bis zu dir liebe Silberdistel..
nicht doll wenn man dann mit dem Auto unterwegs ist bei dem Wetter.
Kühl ist es heute auch,aber fast trocken
DANKE mit einem LG zurück vom katerchen
3. von Träumerle Kerstin

Die Bienchen fliegen dieses Jahr auch nicht, weil es so kalt ist. Es gibt eine schlechte Prognose für das Obst, das ist schlimm.
Kommende Nacht soll es noch mal kalt werden und dann am Wochenende endlich wieder Sonnenschein in Sicht.
Liebe Grüße in den neuen Tag von Kerstin.

vom 26.04.2017, 08.41
Antwort von Katerchen:

doch Kerstin,im Sonnenschein war hier EINIGES an Insekten unterwegs..werden sehen was es an Obst gibt
DANKE mit einem Lg zurück vom katerchen
2. von Marianne

Katerchen den Fuchsien hat es bestimmt auch nicht gefallen und der Gartenrotschwanz kann es kaum fassen und hat sich untergestellt.
Der April macht was er will.....wir hatten auch jedes Wetter gestern.

Einen schönen Gruß von hier zu Dir und dem Pauliman....fröhliches Winken von Marianne.



vom 26.04.2017, 07.46
Antwort von Katerchen:

der Gartenrotschwanz konnte es wirklich nicht fassen Marianne..so NAH am Haus habe ich den vorher NIE erlebt.
DANKE mit einem LG vom katerchen
1. von Nova

Ne ne...das war Frau Holle die bei Petrus mal ordentlichen Frühjahrsputz gemacht hat. Am Nachmittag war die Freude dann so groß das die Sonne strahlen musste :D

Liebe Grüssle

N

vom 26.04.2017, 07.23
Antwort von Katerchen:

hoffe die BEIDEN sind nun DURCH mit dem  HOCHGLANZ  für die Hütte..
DANKE mit einem LG zurück vom katerchen